Normgerechte Festigkeitsnachweise und prüffähige Berichte.

Branchenspezifische Nachweise

Aufgrund unseres breiten Angebotsspektrums sind wir mit den gängigen Normen vertraut. Wir erstellen Ihnen normengerechte Festigkeitsnachweise und prüffähige Berichte, die Sie z.B. dem TÜV zur Abnahme vorlegen können.

Sei es in den klassischen Bereichen Druckbehälter, Schraubennachweise, Stahlbau oder in ausgefalleneren Bereichen wie Flüssiggas, seismischen Nachweisen oder Kunststoffbau. Nachstehend finden Sie einen Auszug aus den bei uns angewendeten Normen.

Druckbehälterbau

Allgemeiner Maschinenbau

Stahlbau

Lastannahmen

Seismische Nachweise

Gas / Flüssiggas / Öl

Kunststoffbau

 

Bei Bedarf sind wir auch in der Lage uns kurzfristig in andere Normen (z.B. nationale Erdbeben-Vorschriften) einzuarbeiten. Natürlich können wir auch Ihre eigenen Firmenrichtlinien verwenden. Falls Ihr Produkt über keine Norm abgedeckt ist, können wir auch in Zusammenarbeit mit Ihnen neue Bewertungskriterien speziell für Ihr Produkt erarbeiten. Beispielsweise ist im Kunststoffbau die Bewertung der Ergebnisse oft nicht standardisiert, hier kann man anhand von Nachrechnungen bereits bewährter Bauteile zulässige Spannungen für neue Konstruktionen festlegen.

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte und werden Sie gerne umfassend beraten.